Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie e.V.  Mit über 1.000 Mitgliedern gehört die DGNR zu den größten Fachvertretungen in Europa. Sie finden auf diesen Seiten viele Informationen zur Mitgliedschaft, aktuelle Stellungnahmen, einen neuroradiologischen Veranstaltungskalender und vieles mehr.

61. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und Funktionelle Bildgebung (DGKN)

27. - 29. April 2017: Leipzig, Deutschland

Jahrestagung der Deutschen und Österreichischen Gesellschaften für Epileptologie und der Schweizerischen Epilepsie-Liga

03. - 06. Mai 2017: Wien, Österreich

22nd Meeting of the European Society of Neurosonology and Cerebral Hemodynamics

19. - 21. Mai 2017: Berlin, Deutschland

26th European Stroke Conference

24. - 26. Mai 2017: 10785 Berlin, Germany

Irish Society of Neuroradiology Meeting

25. - 26. Mai 2017: St Stephens Green, Dublin, Ireland

18. Münchner Neuroradiologie Symposium

22. - 24. Juni 2017: München, Deutschland

Workshop on Intracranial Vascular Treatment

29. - 30. Juni 2017: Homburg/Saar, Deutschland

3. Freiburger Symposium "Update Neuroradiologie"

30.Juni 2017 - 01. Juli 2017: Freiburg

Jahrestagung der BIOMEDIZINISCHEN TECHNIK und Dreiländertagung der MEDIZINISCHEN PHYSIK

10. - 13. September 2017: Dresden, Deutschland

Essentials in Fetal MRI: methods and brain imaging

15.September 2017: Austria Center Vienna, Austria

Die Risiko-Nutzen-Abwägung gebietet Gabe makrozyklischer Kontrastmittel

Interview mit PD Dr. med. Assessor juris Alexander Radbruch über die Risiko-Nutzen-Abwägung von makrozyklischer Kontrastmittel....

Neurorad 2017: Call-for-Abstract startet

Call-for-Abstract gestartet! Bis zum 11.Juni können Sie Ihre Beiträge zur 52. Jahrestagung der DGNR 2017 einreichen. ...

Schriftliche Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie zum Entwurf „Methodische Grundlagen V1.0s“

Das 2015 gegründete Institut für Qualität und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) hat die Fachgesellschaften aufgefordert, zum Methodenpapier Qualitätsindik...

Mechanische Thrombektomie zur Behandlung des akuten Schlaganfalls flächendeckend umgesetzt

Fachgesellschaften betonen: Behandlung gehört in die Hände von Spezialisten ...

Materialien zum G-BA-Entscheid Intrakranielle Stents

Am 22.12.2016 wurde mit der Veröffentlichung des GBA-Beschlusses im Bundesanzeiger ein vorläufiger Schlussstrich unter die Diskussion um die Erstattungsfähigkei...

"Wir digitalisieren den Menschen"

Zwei technologische Megatrends, das Bioprinting und die künstliche Intelligenz stehen im Mittelpunkt des ersten ETIM-Kongresses. Prof. Dr. med. Michael Forstin...

Radiologen und Neuroradiologen haben eine verantwortungsvolle Aufgabe erhalten

Der irreversible Hirnfunktionsausfall, bisher als ?Hirntod? bezeichnet, stellt eine diagnostische Herausforderung dar ? gerade auch für die Bildgebung. Prof. La...

„Wir werden das Ministerium auf die ethischen und forensischen Schwierigkeiten hinweisen“

Der G-BA hat in seiner Sitzung vom 15.09.2016 den weitgehenden Ausschluss der Intrakraniellen Stents aus dem Erstattungskatalog der GKV beschlossen. Was dieser ...