Neuer Präsident

Fachgesellschaft mit neuer Spitze - DGNR hat 1.000er-Marke geknackt

Köln im Oktober 2016.  Professor  Dr. med.  Arnd Dörfler  (48), Vorstand der Abteilung für Neuroradiologie des Universitätsklinikums Erlangen, ist neuer Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie e.V. Er übernimmt das Amt von Prof. Dr. Christoph Groden, der turnusmäßig nach zwei Jahren die Präsidentschaft übergab. Neu im Vorstand als Incoming President ist Prof. Dr. Horst Urbach aus Freiburg.  Besondere Erwähnung verdient die Mitgliederstatistik der Fachgesellschaft, die der Vorstand anlässlich der Mitgliederversammlung präsentierte.  Mit Stichtag zum 06.Oktober 2016 zählte die DGNR 1002 Mitglieder.

Prof. Dr. Arnd Dörfler (links) ist neuer Präsident der Fachgesellschaft. Neben ihm Amtsvorgänger C. Groden.  Übergabe des Staffelstabs Prof. Dr. Arnd Dörfler (links) ist neuer Präsident der Fachgesellschaft. Neben ihm Amtsvorgänger C. Groden. DGNR Lässig