Teilnehmerrekord! neuroRAD 2019 rückt Zukunftsthemen in den Blick

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 18. Oktober 2019

Die 54. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie und 27. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Neuroradiologie war ein voller Erfolg. Beinahe 1.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 26 Nationen haben ihren Weg nach Frankfurt gefunden und vier spannende Kongresstage erlebt. Motto des diesjährigen neuroRAD war "Zukunft Neuroradiologie". Die Themen Künstliche Intelligenz, Machine Learning &  Co. zogen sich durch das gesamte Kongressprogramm und alle Teilnehmenden in den Bann.

NEUER REKORD: 1.100 TEILNEHMERINNEN AUS 26 LÄNDERN

Der neuroRAD 2019 hat einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt: 1.094 Besucherinnen und Besucher aus 26 verschiedenen Nationen waren in Frankfurt vor Ort. Auch die Workshops, die neue StAR-Lounge und das erstmals stattfindende Format der Power-Pitches waren durchweg sehr gut besucht.
 
DGNR ON DEMAND

Über DGNR ON DEMAND können Sie noch einmal die einzelnen Beiträge Revue passieren lassen. Und gerade dann, wenn Sie primär nicht die Möglichkeit hatten, den entsprechenden Vortrag in Frankfurt zu hören. Es gab wirklich viele hervorragende Präsentationen, dass Sie sich diese Möglichkeit keinesfalls entgehen lassen sollten!

PREISTRÄGER UND NEUE EHRENMITGLIEDER 2019

Traditionell wurden auch wieder zahlreiche Preise vergeben. Wir gratulieren allen Preisträgern sehr herzlich. Neues Ehrenmitglied der DGNR ist Herr Prof. Dr. Gerhard Schroth (Universitätsspital Bern). Neues Ehrenmitglied der ÖGNR ist Herr Prof. Dr. Georges Rodesch (Hôpital Foch, Paris). Im Rahmen des neuroRAD 2019 wurde auch der Arthur Schüller Preis der ÖGNR verliehen.

FOTOGALERIEN NEURORAD 2019

Der neuroRAD 2019 bot zahlreiche Höhepunkte, die einer Erinnerung wert sind. An allen vier Tagen begleitete ein professioneller Fotograf die Geschehnisse im Kap Europa in Frankfurt und hat neben vollen Sälen, großen Namen, spektakulärer Architektur, stolzen Preisträgern auch den ein oder anderen Schnappschuss festgehalten. Schauen Sie rein.

alle Bilder copyright: offenblen.de / DGNR