Umfrage zum DeGIR-QS-Register

Bei der DeGIR-QS-Software handelt es sich um die größte Qualitätssicherungssoftware einer medizinischen Fachgesellschaft. Aktuell werden pro Jahr ca. 200.000 durch interventionelle Radiologen und Neuroradiologen minimal-invasiv durchgeführte Eingriffe eingetragen.

Uns ist bewusst, dass es Abweichungen bezüglich der in die Software eingegebenen Daten und den tatsächlich codierten Fällen in den Kliniken gibt. Mit Blick auf die Dokumentationsbelastung der einzelnen Abteilungen ist das auch nachvollziehbar.

Dennoch möchten wir Sie aufrufen, möglichst alle Interventionen im Qualitätssicherungsregister einzutragen, da es für die gesamte (Neuro-)Radiologie wichtig ist, ein realistisches Leistungsportfolio zu erfassen.

Zudem möchten wir Sie bitten, an der folgenden Umfrage zum DeGIR-QS-Register teilzunehmen:

>> Hier gehts zur Umfrage

Über die Umfrageergebnisse werden wir im nächsten Anwendertreffen berichten.