Die Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie e.V.

Die Neuroradiologie ist ein wachsendes Fach, das Spektrum der Fragestellungen erweitert sich von Jahr zu Jahr, die Behandlungsmöglichkeiten entwickeln sich atemberaubend schnell. Solche Neuerungen erfordern die Erarbeitung neuer Leitlinien, eine stetige Fort- und Weiterbildung sowie eine starke Vertretung der Neuroradiologie anderen medizinischen Bereichen gegenüber.

Als Fachgesellschaft hat es sich die DGNR zur Aufgabe gemacht, die Interessen der Neuroradiologen einzutreten und die Fort- und Weiterbildung voranzutreiben. Auf dem jährlichen Kongress Neurorad in Köln lädt die Gesellschaft hochkarätige Vertreter des Fachs ein, um die Mitglieder stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie zählt aktuell knapp 1000 Mitglieder und ist damit die mitgliederstärkste Organisation der Neuroradiologie in Europa.